Geschichte

Willmanns Hofladen – Geschichte

Wie alles begann..

 

Begonnen hat der Verkauf der Ware aus der Gärtnerei Willmann bereits in den 1970er Jahren in Ingersheim mit einer Ladenfläche von ca. 35 m²

Ingemarie Willmann hat hier den “Kleinverkauf” der Gärtnerei Willmann ins Leben gerufen.

Inhaberwechsel 1990

 

Im Jahr 1990 wurde der Hofladen zum Naturkostkontor unter der Leitung von Uli Jaiser. Über die Jahre wurde die Ladenfläche immer weiter auf ca. 80 m² erweitert und auch das Sortiment weiter ausgebaut. Auf dieser Fläche befindet sich auch heute Willmanns Hofladen.

Willmanns Hofladen entsteht..

 

Zum Dezember 2017 wurde der Naturkostkontor geschlossen, da Uli Jaiser sich in die wohlverdient Rente verabschiedet hat. Nachdem eine kurzfristige Suche nach einem Nachpächter nicht möglich war, entschied sich Tobias Willmann, aufgewachsen in der Gärtnerei Willmann, zur Führung des Hofladens.

Willmanns Hofladen seit 2018

 

Nach kurzfristigen Umbau- und Renovierungsarbeiten über den Jahreswechsel 2017/2018 eröffnete zu Jahresbeginn 2018 Willmanns Hofladen seine Pforten.

Seither wurde das Sortiment stetig erweitert und ausgebaut, so dass Willmanns Hofladen heute ein Biomarkt mit einem Vollsortiment ist. Was wir alles anbieten findet ihr in unserem Sortiment!

X